Ingenieurbüro Nebel - Ingenieurbüro Mespelbrunn - Projekt - Bahnhof Donaueschingen

Unser Projekt im Bereich Grundbau.

Bahnhof in Donaueschingen

Erneuerung und barrierefreie Erschließung des Bahnhofs Donaueschingen. (nachträglicher Einbau von Fahrstühlen)

Baugrube mit Bohrpfahlwänden im Grundwasserbereich direkt neben den Gleisen, bei laufendem Bahnbetrieb.

Grubentiefe 6m 

Ingenieurbüro Nebel - Ingenieurbüro Mespelbrunn - Projekt - Bahnhof Donaueschingen
Ingenieurbüro Nebel - Ingenieurbüro Mespelbrunn - Projekt - Bahnhof Donaueschingen

Das Projekt hat Ihnen gefallen? Teilen Sie unseren Beitrag.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.